Kontakt
   
 

Teamer*in für Projekttage


Unsere Projekttage im Rahmen von "Unser Leben mit Energie (ULmE)" werden hauptsächlich von Studierenden umgesetzt – wir nennen sie Teamer*innen. Jede/r Teamer*in erhält von uns eine intensive Schulung und Anleitungshefte, in denen übersichtlich die Stationen der Projekttage erläutert und dargestellt werden.

Es ist kein spezielles fachliches Vorwissen erforderlich - viel wichtiger ist Begeisterungsfähigkeit und der Wunsch mit Kindern zu arbeiten. Die Inhalte werden in der Schulung vermittelt und sind in den Anleitungsheften erläutert. Mit dieser Grundlage und ein wenig eigenständiger Recherche, kannst du auch ohne Vorwissen die Projekttage sicher durchführen.

Alle Projekttage sind als Wandertage in Jena konzipiert. Kurze Wanderstrecken alternieren mit inhaltlichen Stationen. Alle nötigen Materialien für die Stationen trägt der Teamer in einem Rucksack mit sich.

Pro Schulklasse werden zwei Teamer eingesetzt. Zu Beginn eines Programms wird die Gruppe aufgeteilt und die Teilgruppen wandern auf unterschiedlichen Routen zum Treffpunkt, bei dem die Gruppen wieder zusammengeführt werden. In den Kleingruppen werden auf spielerische Art und Weise die wesentlichen Inhalte der Programme vermittelt.

Innerhalb des vorgegebenen inhaltlichen Rahmens der Projekttage, erhält der/die Teamer*in die pädagogische Freiheit, auf die ihm zugewiesene Gruppe zu reagieren. Wie die Vermittlung des Inhaltes gestaltet wird, ist daher dem/der Teamer*in überlassen. Dies ermöglicht Studierenden – vor allem im erziehungswissenschaftlichen und sozialpädagogischen Bereich – ihre pädagogischen Fähigkeiten „auszuprobieren“.

Die Projekttage finden immer im Spätsommer statt. Dieses Jahr werden die Projekttage vom 21.08. - 22.09.2017 durchgeführt. Der/die Teamer*in kann selbst bestimmen, welche Termine innerhalb des Zeitraums er/sie wahrnehmen kann und will. Die Vergabe der Termine erfolgt im Anschluss an die Schulung, die ca. 1 - 2 Wochen vor Projektbeginn stattfindet.

Jeder Einsatz wird mit einem Honorar vergütet: für Energie Erleben zahlen wir 30,00 € pro Einsatz, für Strom Verstehen 40,00 €.

Die Koordination der Projekttage liegt bei Rebecca Sequeira und Maximilian Fraulob. Bei Fragen, Problemen etc. könnt ihr euch jederzeit an die Koordinatoren wenden. Während der Projekttage sind wir sowieso immer in Kontakt. Die Kontaktdaten der Praktikanten werden bei Zustimmung geteilt, so dass auch unter einander eine gute Absprache gewährleistet ist.

Hast du Lust mitzumachen? Dann melde dich bei uns, wir freuen uns auf dich!

Kontakt

Sunfried e.V.
Maximilian Fraulob
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0152 57413816

 

Mit unserem Newsletter bleibst Du immer auf dem Laufenden!

(ca. 4 Ausgaben pro Jahr)

Sunfried e.V.

Schillergässchen 5

07745 Jena

Impressum