Kontakt
   
 

Wer ist Sunfried?

Sunfried ist ein gemeinnütziger Verein (Satzung), gegründet im Mai 2008 von Studierenden und MitarbeiterInnen von FSU und FH aus ganz unterschiedlichen Fachrichtungen, die ein gemeinsames Anliegen hatten: den Ausbau erneuerbarer Energien und einen effizienten Umgang mit Energie in Jena und besonders an der Friedrich-Schiller-Universität.

Das Solarprojekt

Unser erstes großes Projekt bestand in der in Planung und Bau einer gemeinschaftlich finanzierten Solarstromanlage auf dem Dach der Friedrich-Schiller-Universität. In der Tat verfügt die FSU über eine große Auswahl an Dächern, nur wenige allerdings eignen sich tatsächlich für eine Solaranlage. Nachdem uns ungünstige Sonneneinstrahlung, Statik, Denkmalschutz und dergleichen mehr, mehrfach einen Strich durch die Rechnung gemacht haben, ging im Dezember 2009 schließlich unsere Solaranlage auf dem Dach des Universitätsgästehauses am Herrenberge ans Netz. Zu ihrer Finanzierung haben viele Jenaer Studierende, UniversitätsmitarbeiterInnen und BürgerInnen mit ihren Darlehen beigetragen. Mit dem Erlös dieser und möglicherweise zukünftigen von Sunfried betriebenen Solaranlagen fördern wir ökologische und soziale Projekte in Jena.

Mehr als Sonnenstrom

Ideen wachsen mit ihrer Umsetzung und mit den Menschen, die sich daran beteiligen – und so hat sich auch Sunfried immer weiter entwickelt. Wir wollen nicht nur eine Solaranlage betreiben, sondern mithelfen, die Fragen zu beantworten, die sich rund um unseren zukünftigen Umgang mit Energie stellen. In diesem Zusammenhang informieren wir mit verschiedenen Veranstaltungen öffentlich über relevante Fakten und Entwicklungen. Wir wollen damit zum Nach- und Umdenken anregen und zeigen, dass die Zukunft der Energie uns alle angeht. Aus dieser Motivation heraus entstanden zum Beispiel die Projekte „Energiekompass“ und „Energie zum Anfassen“, die nicht nur SchülerInnen offen stehen.

Wir wollen aber nicht nur über diese Themen reden, sondern sie auch praktisch und vor Ort vorantreiben. Dazu greifen wir bestehende Vorschläge zur energetischen Optimierung des Universitätsbetriebs auf und versuchen Wege zu finden, sie gemeinsam mit der Univerwaltung umzusetzen. Dabei braucht es einen langen Atem, aber den haben wir ja bereits bei Planung und Bau unserer Solaranlage unter Beweis gestellt...

Übrigens...

Sunfrieds Namenspatron ist, wie der findige Jenaer längst erkannt haben dürfte, der „Hanfried“ alias Johann Friedrich I. von Sachsen, Begründer der Jenaer Universität.

 

Mit unserem Newsletter bleibst Du immer auf dem Laufenden!

(ca. 4 Ausgaben pro Jahr)

Sunfried e.V.

Schillergässchen 5

07745 Jena

Impressum