Kontakt
   
 

Jenaer Umwelttag 2014

5. Mai 2014

Impressionen vom Umwelttag

Auch zum 18. Jenaer Umwelttag nutzte Sunfried die Chance neben anderen Vereinen, Verbänden und Interessengemeinschaften für Umweltschutz und für die Energiewende zu werben. Am gemeinsamen Stand mit Greenpeace und JuBITh informierten wir über unsere Aktivitäten und suchten Teilnehmer, aber natürlich auch Helfer, für unsere Energiebildungs-Projekttage. Da der Umwelttag dieses Jahr zum ersten Mal mit dem Jenaer Radtag verbunden wurde und deswegen auch an neuer Örtlichkeit begangen wurde, war der Zulauf an e-Bike-Interessierten besonders groß. Vielleicht eine Chance, persönliche Mobilität im städtischen Raum umweltfreundlich neu zu erfinden.

 

Mach mit!

 

Förderung trägt Früchte

4. Mai 2014

Erfreut stellen wir fest, dass die Überschüsse unserer Solaranlage tollen gemeinnützigen Projekten unter die Arme greifen können.

So bietet der Asyl e.V. Flüchtlingen in der Thüringischen Erstaufnahmestation Eisenberg kostenlose Sprachkurse an. Die Förderung trug dazu bei, Sprachlernbücher der Reihe „Ach So“ zu kaufen. Neben den regelmäßig stattfindenden Sprachkursen der Freiwilligen vom Asyl e.V. wurden auch 3 Infoveranstaltungen durchgeführt, die den Flüchtlingen wichtige Institutionen (Caritas, Refugio, Diakonie, spezialisierte Anwälte u.a.) vorstellt und vermittelt. Die dafür notwendigen Übersetzer wurden zum Teil mit der Förderung bezahlt.

Der Engagierte Clemens Wesselburg berichtet außerdem von ab und zu anfallenden Kosten für Kinderbetreuung der Flüchtlinge in Jena.

Entzückende Zahlen hat der Tausend Taten e.V. vorzuweisen. Der Verein leistet einen Beitrag zum Generationen übergreifenden Miteinander. Unsere Förderung trug dazu bei, dass 24 Vorlesepaten wöchentlich in Kinderbeinrichtungen vorlesen, 64 Lesementoren 122 Kindern beim Lesen helfen, 14 Co-Piloten, die regelmäßig mit 16 Kindern Freizeit verbringen, 60 NAHbarn, die allein lebende Menschen besuchen, 24 Paten, die Angehöriger Demenzkranker entlasten, sowie 10 Menschen mit körperlicher oder psychischer Behinderung in ein passendes Engagement vermittelt werden konnten. Beide Projekte bedanken sich bei uns für die Förderung - wir bedanken uns für die tollen Resultate.

 

Mach mit!

23. April 2014

Sunfried braucht DICH!

Sunfried setzt sich für erneuerbare Energien in Jena ein, experimentiert, probiert aus, informiert und diskutiert. Sei dabei!

Unser nächster Termin ist der 30. April, 18:00 im Grünen Haus, Schillergässchen 5.

Mach mit!

 

Mit unserem Newsletter bleibst Du immer auf dem Laufenden!

(ca. 4 Ausgaben pro Jahr)

Sunfried e.V.

Schillergässchen 5

07745 Jena

Datenschutzerklärung | Impressum