Kontakt
   
 

Umwelttag 2013

04. Juni 2013

Der Jenaer Umwelttag findet in diesem Jahr am 08. Juni 2013 in der Goethe Galerie unter dem Motto

„Energiewende mitgestalten – Energie clever nutzen!“

statt und bietet wieder eine breite Plattform für Ausstellungen und Informationen rund um dieses Thema. Sunfried e.V. ist dabei und informiert über unser ehrenamtliche Engagement und unsere Aktivitäten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand in der Goethe Galerie!

 

Sunfried-Newsletter 2013

20. April 2013

Liebe Sonnenfreunde,

hier gibt es unseren brandneuen Newsletter. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

 

* Sonnenernte 2012

* Nachhaltige Projekte gesucht

* Sunfrieds Gemeinnützigkeit bestätigt

* neuer Vorstand gewählt

* jetzt neu: Windfried

* Sunfried-Subbotnik am 20. April

* Bündnis Neue Energie in Thüringen

* Dauerbrenner Energiekompass

* Bitte an unsere Darlehensgeber bzw. Bitte in eigener Sache

 

Sonnenernte 2012

Im Vergleich zum sonnigen Jahr 2011 war 2012 nicht ganz so strahlend. Dennoch freuen wir uns über eingespeiste 18.856 kWh (Vorjahr 21.337 kWh), was einem Ertrag von 8110 Euro entspricht.

Wir hoffen umso mehr, dass sich die Sonne dieses Jahr endlich mal zeigt.

 

Nachhaltige Projekte gesucht

Sunfried e.V. unterstützt auch dieses Jahr mit den Ertragsüberschüssen seiner Solaranlage auf dem Gästehaus der Friedrich-Schiller-Universität soziales, ökologisches und/oder kulturelles Engagement in der Region Jena. Im Jahr 2013 stehen dafür 1400 Euro zur Ausschüttung bereit. Eingereicht werden können Projektideen, die den oben genannten Satzungszielen des Sunfried e.V. entsprechen.

 

Sunfrieds Gemeinnützigkeit bestätigt

Drei Jahre nach Vereinsgründung stand vergangenes Jahr die erste gründliche Gemeinnützigkeitsprüfung durch das Finanzamt an. Sie ergab: Sunfried e.V. wirkt seit seiner Gründung gemeinnützig! Damit hat das in dieser Form einmalige Satzungsmodell mit Umweltbildung, Anlagenbau und Gewinnausschüttung seinen Härtetest bestanden.

Außerdem wurde zum Jahresschluss ein neuer Vorstand gewählt, bei dem fast nichts beim Alten geblieben ist. Er setzt sich zusammen aus: Thomas Burkhardt (Vorsitzender), Almut Schwenke (Stellvertetende Vorsitzende), Christoph Nonnast (Schatzmeister), Friedemann Polzin (stellvertretender Schatzmeister) und Florian Bredy als Zuständigen für PR-Angelegenheiten.

 

Jetzt neu: Windfried

Sunfried goes Wind! Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Möglichkeiten der Nutzung von Windenergie auch im urbanen Raum am Beispiel von Jena zu untersuchen. Von der Klimaschutzstiftung Thüringen erhielten wir 2000 Euro für die Erfassung von Daten der Winde an exponierten Standpunkten. Urbane Windkraft funktioniert über Kleinwindkraftanlagen, deren kleine Rotorblätter kaum Schlagschatten und praktisch keinen Lärm, dafür aber fleißig Strom produzieren. Über die Potentiale dieser Technik ist fast nichts bekannt, weswegen wir jetzt erstmal messen, ob der Wind überhaupt ausreichen würde.

 

Bündnis Neue Energie in Thüringen

Das Bündnis Neue Energie in Thüringen ist ein bunter Mix aus Vereinen, Gewerkschaften, Parteien und Organisationen, der sich das Entgegensteuern zur EEG-Krise auf die Fahne schreibt. Es soll die breite Öffentlichkeit erreichen und EEG-Zweifler aufklären und überzeugen. Wir als Sunfried e.V. wollen unseren Teil dazu beitragen.

 

Dauerbrenner Energiekompass

Der zusammen mit JUBiTh konzipierte Projekttag, der Schülerinnen und Schülern Erneuerbare Energien in Jena in Form einer Schnitzeljagd näher bringt, ist weiterhin begehrt. Zuletzt haben ihn Schüler der Leonardo-Schule Jena im Januar und März mit uns und JUBiTh durchgeführt. Wir freuen uns natürlich jederzeit auf weitere Anfragen.

 

Unsere Darlehensgeber möchten wir bitten, daran zu denken, uns ihre Adress- und Kontoänderungen mitzuteilen. Dies gewährleistet Kontaktierbarkeit und vermeidet Rückbuchungen bei den Darlehensrückzahlungen, von denen unser Schatzmeister bisher regelmäßig überrascht wird.

 

Aufruf: Projekte gesucht!

10. April 2013

Sunfried will andere Vereine mit seinen Überschüssen unterstützen

Es ist wieder soweit! Sunfried schüttet die Überschüsse seiner Solaranlage aus dem vergangenen Jahr aus. Wie immer wollen wir damit Projekte unterstützen, die sich in und um Jena für Umwelt, Kultur oder im sozialen Bereich engagieren. Wegen des nicht besonders sonnigen Jahrs 2012 gibt es diesmal etwas weniger zu verteilen als zuletzt, nämlich 1.400 Euro, die wir aus der Einspeisung von 18.856 kWh nach Abzug aller Unkosten übrig behalten.

Ihr kennt ein fördernswertes Projekt oder engagiert euch selbst? Dann sagt es weiter und bewerbt euch! Verlängerte Bewerbungsfrist!

Wir nehmen kurze Bewerbungen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 15. Juni 2013 entgegen, dann entscheiden unsere Mitglieder, für welche Projekte das Geld ausgezahlt wird. Genaueres erfahrt ihr hier.

Wir freuen uns auf zahlreiche Eingaben!

 

 

Sunfried e.V.

Schillergässchen 5

07745 Jena

Datenschutzerklärung | Impressum