Kontakt
   
 

JUBiTh - Teamschulung

26. August 2015

Ein Veranstaltungshinweis unserer Partner JuBiTh:
 
Du arbeitest gern mit Jugendlichen/ jungen Erwachsenen oder Du hast Interesse am Themenfeld Nachhaltigkeit? Bildung für Nachhaltige Entwicklung ist eine Kombination aus politischer Bildungsarbeit zu Themen Klimawandel, Ökologischer Fußabdruck, Nachhaltiger Ernährung und Nachhaltige Kleidung u.v.m.

Du kannst dir gerade noch nichts darunter vorstellen? Du erarbeitest gemeinsam mit einer Gruppe junger Menschen beteiligungsorientiert und anknüpfend an ihre Lebenswelt zu Themen wie Klimawandel und was der mit einem selbst zu tun hat. Es geht also um das Verstehen von Prozessen, die im Spannungsfeld Individuum und Gesellschaft passieren. Dabei ist uns eine Grundhaltung wichtig, die sich klar gegen Menschenverachtung und Diskriminierung positioniert.
 
Interessiert?! Dann komm zum Einstiegsseminar vom 22.-25.10.!

Während des Seminars im Oktober werden die Bildungsbausteine vorgestellt, die wir – das Netzwerk JUBiTh - entwickelt haben, um Jugendliche für das Thema Nachhaltigkeit zu begeistern. Diese sind von jungen Leuten mitentworfen und ständig in Veränderung. Das Engagement im Netzwerk JUBiTh meint nicht nur die Umsetzung der Bildungsbausteine, sondern auch die Mitgestaltung und Mitentwicklung solcher Konzepte.

In diesem Einstiegsseminar geht es neben dem Kennenlernen der Konzepte um ein Grundverständnis von politischer Jugendbildung auch um Rhetorik und Moderation.

Wenn dieser Beitrag dein Interesse wecken konnte oder Fragen aufwarf, dann schreib uns oder ruf an:

Carolin Pfeifer
Arbeit und Leben Thüringen
Auenstraße 54
99089 Erfurt
Tel: 0361 – 565730

Naturstiftung DAVID fördert Projekttag "Strom verstehen"

9. Juli 2015

Die Naturstiftung DAVID, eine Stiftung des BUND Thüringen, fördert mit 500 Euro den Start unseres neuen Projekttages "Strom verstehen", der zusammen mit der zweiten Auflage "Energie erleben" Jenaer Schülerinnen und Schülern auf spielerische und experimentelle Weise die komplexen Sachverhalte rund um das Thema Stromerzeugung und Energie vermitteln soll.

Wir bedanken uns herzlich für das Vertrauen und die Förderung!

Letzte Anmeldungen für die verbleibenden Termine sind bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Weitere Informationen sind auf der oben genannten Seite des Projekts zu finden. Wir freuen uns schon riesig auf die Umsetzung des Projekttages :)

Umwelttag und Umweltpreis

6. Juni 2015

Bei strahlendem Sonnenschein war auch Sunfried wieder bei Umwelttag der Stadt Jena dabei und versuchte interessierte Passanten von unseren Aktionen zu überzeugen. Dabei wurden natürlich insbesondere unsere neuen Projekttage "Energie erleben" und "Strom verstehen" beworben, die im September stattfinden werden.

Besonders freuen wir uns, dass die Stadt Jena die Initiativen "Reparier-Cafe Jena" und "Essbare Stadt" mit dem Umweltpreis bzw. Sonderpreis ausgezeichnet hat, zeigt es doch, dass unsere Würdigung dieser Aktionen ganz nah am Puls der Zeit lagen.

 

 

Mit unserem Newsletter bleibst Du immer auf dem Laufenden!

(ca. 4 Ausgaben pro Jahr)

Sunfried e.V.

Schillergässchen 5

07745 Jena

Datenschutzerklärung | Impressum